Greek House Koroni

DAS ANWESEN
Die beiden Ferienwohnungen befinden sich auf einem umzäunten Grundstück in der Siedlung Gargarù, die zum Dorf Charakopiò (oder auch Harokopiò) in der Nähe der Stadt Koròni gehört. Das Herz des Anwesens ist ein 8000 m2 großer südländischer Garten, der inmitten von Olivenhainen an der Nordküste am Golf von Messenien liegt.

Auf der gegenüberliegenden Seite der Bucht thront das Taygetosgebirge.
Gut siebzig Prozent der Gartenfläche ist mit Oliven- und Orangenbäumen, Bananenstauden und Palmen bepflanzt. Auch Weinreben und viele Zierpflanzen spenden im Garten, der sich in einer Höhe von 10 bis 25 m über dem Meeresspiegel erstreckt, ihren Schatten.

Der Garten grenzt direkt an den Strand, den man über eine Privattreppe erreicht.

Es gibt zahlreiche Parkmöglichkeiten im Schatten der Bäume.

Vom Dorf Charakopiò aus, das in der Nähe der Stadt Koròni liegt, gelangt man zum Anwesen über eine bezaubernde Hügelstrasse von 2 km Länge, die zuerst asphaltiert und dann zementiert ist und den Blick auf ein beeindruckendes Panorama freigibt. (….)

Der Strand ist ca. 1 km lang und hat sehr feinen Sand.

Das Meer ist sauber, das Wasser warm und nicht sehr tief und deshalb auch zum Baden für Kinder ideal.

Die beiden Ferienwohnungen liegen unweit vom Strand in einer Entfernung von nur jeweils 80 und 100 m.

Von einem Pavillon im Schatten der Olivenbäume ca. 10 m über dem Strand kann man die atemberaubende Aussicht genießen oder hier auch ein abendliches Picknick abhalten.

Bis zu den nächsten Restaurants am nördlichen Ende des Strandes ist es nur 700 m weit. Zwei befinden sich direkt an der Küste und ein drittes ca. weitere 300 m entfernt in den Hügeln.

In Charakopiò (in 2 km Entfernung) und in Koròni (in 5 km Entfernung) gibt es zahlreiche Lebensmittelgeschäfte (darunter auch ein kleiner Supermarkt in Koròni) und sonstige Geschäfte aller Art, sowie Apotheken und Arztpraxen.

Greek House Koroni - Ferienwohnungen in Griechenland - info@greekhousekoroni.com